Elektrotherapie/Ultraschalltherapie

Elektrotherapie und Ultraschall eignen sich besonders zur Unterstützung der physiotherapeutischen Behandlung.

Elektrotherapie hat je nach Stromform und Frequenz unterschiedliche Wirkungen im Gewebe. Sie wird von uns individuell ihrem Beschwerdebild entsprechend angepasst. Elektrotherapie kann schmerzlindernd (Analgesie), durchblutungsfördernd (Hyperämie), stimulierend (tetanisierend) oder muskelentspannend (detonisierend) wirken. Außerdem können entzündungshemmende, schmerzlindernde Salben mittels der sogenannten Iontophorese in tiefe Gewebsschichten transportiert werden.

Ultraschall bewirkt eine Mikromassage in tieferen Gewebsschichten. Frequenz, Intensität und Wärmeentwicklung werden je nach Beschwerdebild von uns so angepasst, dass sie schmerzlindernd und gewebsheilend wirken.

 

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Unsere Therapien

Unser breites Leistungsspektrum steht allen Patienten, sowohl gesetzlich,- und privat Versicherten als auch Selbstzahlern zur Verfügung.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung und mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Weiterlesen …