Lymphdrainage

Die Manuelle Lymphdrainage (MLD) ist eine anerkannte Therapie zur Behandlung von primären und sekundären Ödemen (Flüssigkeitsansammlungen im Gewebe).Bei der Lymphdrainage werden durch schonende massageähnliche Grifftechniken Gewebsflüssigkeiten entlang der Lymphgefäße in Abflussrichtung abtransportiert. In bestimmter Abfolge werden dabei einzelne Körperregionen behandelt. Natürlich werden auch evtl. notwendige Kompressionsbandagierungen auf Anordnung des Arztes von uns fachgerecht durchgeführt.

Die manuelle Lymphdrainage ist eine komplexe Zusatzausbildung, die in einer Weiterbildung erlernt und mit einer Prüfung abgeschlossen wird.

 

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Unsere Therapien

Unser breites Leistungsspektrum steht allen Patienten, sowohl gesetzlich,- und privat Versicherten als auch Selbstzahlern zur Verfügung.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung und mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Weiterlesen …